Das Exposé

Das Expose

Ich bin in einigen Autoren-Gruppen unterwegs. Bei Facebook finden sich recht viele dieser Art. Ich mag den Austausch dort wirklich gerne und nicht zuletzt springen immer wieder durchaus angenehme Kontakte bei interessanten Diskussionen dabei heraus. Eine Frage liest man dort immer wieder: Wie schreibe ich ein Exposé? Es scheint das Grauen vieler Autoren zu sein, das begonnene oder fertige Werk in ein kurzes Schriftstück hinein zu pressen, das die Wichtigkeit einer Bewerbung hat. Ich möchte heute mal ein paar Zeilen über das Exposé „von der anderen Seite“ aus verlieren.