Monat: Mai 2016

Der Festival-Blues – und wie man ihn los wird
Von verstrichenen Chancen und strahlenden Visionen

Chaospony Festival-Blues
21.Mai

Eigentlich sollte an dieser Stelle ein Bericht über das letzte von mir besuchte Festival erscheinen. Ich hatte extra die „große“ Kamera dabei und wollte euch ein paar der tollen, ausgefallenen Outfits präsentieren, die sich dort so tummeln. Mit dem Schwerpunkt auf Steampunk natürlich. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Willkommen im […]

Ein Interview mit…
...der Autorin Claudia Rapp

Interview mi Autorin über das Schreiben und Publizieren von Büchern
11.Mai

Ich hatte es euch ja schon angedroht angekündigt, wenn ich mich einmal in eine fremde Berufsgruppe verbeiße, dann richtig. Was mit einem kleinen Ausflug in die Welt der Selfpublishing-Autoren begann, ist zum Auftakt für eine ganze Serie geworden, die mittlerweile sogar eine eigene Kategorie bekommen hat. Wie versprochen gibt es heute noch mehr Input für […]

Selbstversuch: Selfpublishing mit CreateSpace
Erste Daten und Zahlen

Selbstversuch Selfpublishing mit CreateSpace - Autor sein
05.Mai

Es kommt bei mir ja relativ häufig vor, dass ich mich selbst aus Versehen mit irgendetwas anstachele. So ist es auch bei meinem Artikel über die Welt der Selfpublishing-Autoren passiert. In einem Langzeit-Selbstversuch möchte ich herausfinden, ob sich der Schritt in das Autoren-Universum lohnen könnte – oder eben nicht. Da ich ein Freund von Transparenz […]

Schimpfwörter Ausmalen für Erwachsene, Teil 2
Heute mal eine verlogene Schlampe

Schimpfwoerter ausmalen für Erwachsene
04.Mai

Da ich wirklich großen Spaß mit meinem „Vollidiot“ hatte, habe ich direkt mal mit der verlogenen Schlampe weiter gemacht. Auch wenn ich finde, dass es statt „Schimpfwörter Ausmalen für Erwachsene“ eigentlich eher „Pinseln für große Kinder“ heißen müsste – ein klein wenig pubertär fühlt man sich bei solchen Kunstwerken ja schon.